Korea Korea-Rundreise: Busan, Tag 2

Korea-Rundreise: Busan, Tag 2

Am Sonntag morgen wachen wir auch wieder erst um kurz nach halb neun auf. Da Titus aber unbedingt gerne das Fruehstuecksbuffet im Hotel inspizieren moechte, da um halb zehn schliesst, zieht er sich in einer solchen Windeseile an, dass ich kaum hinterherkomme.Nach einem ausgiebigen Blick auf besagtes Buffet ziehen wir aber unverrichteter Dinge wieder ab. …

Read Article Read More

Korea Korea-Rundreise: Seoraksan

Korea-Rundreise: Seoraksan

Wir schaelen uns morgens aus unseren Stockbetten, die Nacht war eher unruhig, denn das ganze Hostel ist sehr hellhoerig. Das Fruehstueck lassen wir ausfallen, die beiden Rucksaecke sind schnell gepackt, und schon marschieren wir durch das erwachenden Myeongdong zur Hauptstrasse. Dort wird routiniert ein Taxi herangewunken, Norman gestikuliert mit Haenden und Fuessen und dem Handy …

Read Article Read More

Malaysia Der Berg ruft: Mount Kinabalu, Teil 2

Der Berg ruft: Mount Kinabalu, Teil 2

Die Nacht ist kurz: Um 1:45 Uhr (!) klingelt der Wecker, doch die meisten sind sowieso schon wach, denn in der Hütte rumoren bereits sämtliche Wanderer lautstark. In der Nacht war es fast zu warm im Bett, so dass ich die Bettdecke von mir geworfen habe. Meine Befürchtungen, zu frieren, haben sich als unbegründet erwiesen. …

Read Article Read More

Malaysia Der Berg ruft: Mount Kinabalu, Teil 1

Der Berg ruft: Mount Kinabalu, Teil 1

Am Mittwoch Nachmittag betreten Christiane und ich den Changi Airport in Singapur. Ausgerüstet mit Bergschuhen, Funktionskleidung und Wanderrucksäcken machen wir uns auf nach Borneo. Genauer gesagt, nach Kota Kinabalu, der Hauptstadt des malaysischen Bundesstaates Sabah. Nach gut zwei Stunden Flugzeit landen wir gegen 20 Uhr, per Grab geht es in wenigen Minuten in die Innenstadt. …

Read Article Read More

Singapur Unser Wochenende: Laternenumzug und Gipfelstürmer

Unser Wochenende: Laternenumzug und Gipfelstürmer

Samstag: Zum Frühstück gibt es nach japanischem Vorbild Rührei mit getrocknetem Wasabi-Seetang. Unbedingt ausprobieren! Den Vormittag über gehen wir alle unseren jeweiligen „Projekten“ nach, es wird ein wenig gearbeitet, aufgeräumt, gelesen und gespielt. Nach dem Mittagessen spielen Titus und Norman am Pool die Eiszeit nach, und ich habe endlich wieder Platz im Tiefkühlschrank. Am Nachmittag …

Read Article Read More

Singapur Unser Wochenende: Wandern, Kinderkonzert und Mooncakes

Unser Wochenende: Wandern, Kinderkonzert und Mooncakes

Das Kind ist früh wach, also nutzen wir die Zeit und backen frische Semmeln zum Frühstück, die zusammen mit dem selbstgemachten Lemon Curd sehr lecker schmecken. Danach sorge ich dafür, dass der Göttergatte nicht zu Tode stürzt bei dem Versuch, die marode Deckenlampe (Deckenhöhe: 3,60m) auszutauschen. Danach geht es in den Pool. Kleines Meditationsprojekt des …

Read Article Read More

Deutschland Ulm, Stuttgart, München, Salzburg: Rundreise

Ulm, Stuttgart, München, Salzburg: Rundreise

Samstag: Vormittags drehe ich eine ausgiebige Laufrunde und statte dem Trimmdich-Pfad, über den ich als Schulkind bei gefühlt jedem Wandertag gescheucht wurde, einen Besuch ab. Auf dem Heimweg liegen praktischerweise gleich mehrere Bäckereien, so dass ich Titus mit frischen Brezn und Norman mit schwäbischen Seelen überrasche, die er zum Mittagessen ganz traditionell überbacken serviert. Das …

Read Article Read More

Translate »