Singapur Unser Wochenende: Von Vogelgesang bis Klettergarten

Unser Wochenende: Von Vogelgesang bis Klettergarten

Ich scheuche die Familie am Samstag Morgen recht zeitig aus dem Haus, und da wir bereits seit halb acht ausgiebig gelesen und auf dem Sofa gefrühstückt haben, ist sogar Titus willig, einen Ausflug zu machen. Seit ich zum ersten Mal von den traditionellen Bird Singing Corners in Singapur gehört habe, möchte ich mir so einen …

Read Article Read More

Singapur Unser Wochenende: Der Besucherstrom reißt nicht ab

Unser Wochenende: Der Besucherstrom reißt nicht ab

Kaum sind meine Eltern abgereist, hält schon der nächste Besuch Einzug. Tina und Tomo mitsamt Noah sind zurück aus Thailand und verbringen eine weitere Nacht bei uns. Ich komme kaum hinterher, das Gästebett neu zu beziehen und die Handtücher zu waschen! Das Wiedersehen und der Beginn des Wochenendes muss gebührend gefeiert werden, wir gehen zusammen …

Read Article Read More

Singapur „Life your life like an expat wife“

„Life your life like an expat wife“

So sieht also ein typischer Tag einer Expatfrau in Singapur aus: Am Morgen bringe ich Titus in den Kindergarten – er hat diese Woche nicht so recht Lust, nach drei Wochen Ferien; außerdem ist seine Lieblingserzieherin im Urlaub. Einzig die Tatsache, dass sein Freund Haruma nur noch diese Woche da ist (die Familie zieht nach …

Read Article Read More

Singapur Kino, Museum und Sport

Kino, Museum und Sport

Als ich Titus am Freitag vom Kindergarten abhole, schreit er mir schon entgegen: „Es ist Wochenende!“ Zuhause müssen wir uns beide dringend erst einmal ausruhen – er vom vielen Spielen mit seinen Freunden, und ich von der anstrengenden Stadtführung und dem vollem Magen. Dann geht es in die Musikschule; Titus liebt den Unterricht dort und …

Read Article Read More

Singapur Fußball-WM in Singapur

Fußball-WM in Singapur

Der Beitrag kommt zwar ein bisschen spät – aber ich wurde oft gefragt, ob wir denn in Singapur auch die Fußball-WM verfolgen. Ich bin ja ein völliger Fußballmuffel und habe kein einziges Spiel geguckt, und selbst Normans lapidarer Kommentar nach dem Aus der deutschen Mannschaft war: „Gar nicht so schlimm, nun muss ich wenigstens nicht …

Read Article Read More

Singapur Eine „ruhige“ Woche

Eine „ruhige“ Woche

Auf den Montag habe ich mich diese Woche richtig gefreut – sämtliche „Großprojekte“ (Kindergeburtstag, Chor, Reiseplanungen) sind vom Tisch, im Monat Juni sind wir „besucher-frei“, und bis auf einen fünftägigen Kurztrip nach Hongkong steht praktisch nichts im Kalender. Endlich Zeit, um mal lange liegen Gebliebenes aufzuarbeiten und die Ruhe zu genießen. Dachte ich mir. Meine „ruhige“ …

Read Article Read More

Malaysia Sports Day

Sports Day

In regelmäßigen Abständen finden in Titus‘ Kindergarten größere Events statt. Kunstausstellungen, Umwelttage, Vorführungen sind über’s Jahr verteilt, und seit Wochen wird nun für den heutigen Freitag der „Sports Day“ angekündigt. Beinahe täglich trudeln im Vorfeld Erinnerungs-Mails ein, denn natürlich sollen die Eltern sich den Vormittag freinehmen und mit dabei sein, es gibt Vorschläge zur korrekten …

Read Article Read More

Singapur Die Arbeit ruft!

Die Arbeit ruft!

Hui, gerade noch jubiliere ich, wie schnell wir uns in Singapur wieder eingewöhnt haben, und schon überrollt mich der Alltag. Die Abgabefrist für die Juni-Ausgabe der „Impulse“ ist bedrohlich nahe gerückt, und ich so verbringe ich Stunden am Schreibtisch, um meinen Text zu schreiben und abzugeben. Denn obwohl ich mir ein wenig „Arbeit“ mit nach …

Read Article Read More

Österreich Skifahrerglück

Skifahrerglück

Lech am Arlberg rühmt sich nicht nur, die „Wiege des modernen Skilaufs“ zu sein, sondern hält seit bald 150 Jahren an seinem Ruf als Schicki-Micki-Skiort fest. Pelzgeschäfte stehen neben Michelin-gekrönten Restaurants, an den Bars türmen sich die Magnum-Champagnerflaschen, und die Hauptzielgruppe für diese Art von Urlaubsvergnügen ist definitiv vor Ort. Zu meiner Erleichterung sieht man …

Read Article Read More

Deutschland Frühlingsgefühle in der Heimat

Frühlingsgefühle in der Heimat

Wie sehr ich es genieße, am Vormittag einen ausgiebigen Lauf durch den Illerwald zu unternehmen. Der Frühling liegt schon (fast) in der Luft, die so schön klar und kühl ist. Die Sonne wärmt ein wenig, ohne dass ich allzu sehr ins Schwitzen gerade, ich treffe nur auf wenige Spaziergänger, die alle freundlich grüßen, und ich …

Read Article Read More

Singapur Happy Diwali!

Happy Diwali!

Am Dienstag morgen schlingt sich Titus meinen indischen Schal um den Hals, ich ziehe mir ein passendes Oberteil über, wir befestigen den Puh-Bären am Roller und düsen so in kürzester Zeit in den Kindergarten. Der Roller wird dort ordnungsgemäß geparkt, es stehen schon einige andere Kinderroller am Eingang, und ich gebe Titus in seinem Gruppenraum …

Read Article Read More

Singapur Regenzeit in Singapur

Regenzeit in Singapur

Unser Wochenende beginnt gemütlich – ich „drehe“ eine Runde auf dem Laufband, und Titus probiert währenddessen sämtliche Sportgeräte im Gym aus. Nach diesem anstrengenden Frühsport geht es bei schönstem Wetter an den Pool. Das Wasser im großen Becken ist nach den heftigen Regenfällen der letzten Tage sehr erfrischend, und Titus lässt sich zunächst überhaupt nicht …

Read Article Read More

Translate »