Singapur Peranakan Museum und Familienbesuch

Peranakan Museum und Familienbesuch

Nachdem ich am vergangenen Wochenende mit Titus das Singapore Philatelic Museum besucht habe, das in Bälde wegen Renovierungsarbeiten schließt, habe ich es am Mittwoch tatsächlich auch endlich noch ins Peranakan Museum geschafft. Das Peranakan Museum will ich schon seit Monaten besuchen, doch erst die Dringlichkeit (ab 1. April 2019 schließt es für knapp zwei Jahre …

Read Article Read More

Singapur Was machst Du eigentlich den ganzen Tag – März 2019

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag – März 2019

Wir Am 5. eines jeden Monats ruft Frau Brüllen zum Tagebuchbloggen unter dem Titel „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?“ (oder #WMDEDGT) auf. 7:30 Uhr:Nach dem ereignisreichen Wochenende kehrt ein wenig der Alltag ein. Der Papa weilt aktuell geschäftlich in Indonesien, und Titus genießt das Schlafen im elterlichen Bett so sehr, dass wir beide …

Read Article Read More

Singapur Unser Wochenende: Walzer, Briefmarken, Party und Konzert

Unser Wochenende: Walzer, Briefmarken, Party und Konzert

Entwarnung: Titus ist bereits am Freitag Mittag wieder quietschfidel und hält mich mit Bastelarbeiten auf Trab. Nach einem akuten Hungeranfall (der nur mit Grießknödelsuppe gestillt werden kann), scheint die Krankheit passé zu sein. So hatten wir eigentlich nicht gewettet! Immerhin kann ich das Kind überreden, neben Malen und Basteln die Aufzeichnung des Wiener Opernballs vom …

Read Article Read More

Singapur Go where the locals go

Go where the locals go

Am Dienstag Nachmittag machen wir uns nach dem Kindergarten per Bus auf Toa Payoh. Das älteste HDB-Viertel der Stadt liegt direkt neben unserem Wohnviertel, doch ist der Charakter ein völlig anderer. Wir sind weit und breit die einzigen „Langnasen“, die hier die Fußgängerzone entlangbummeln, vorbei an Bekleidungs- und Handygeschäften, Nagelstudios und Obstständen, Haushaltswarenläden und Drogerien. …

Read Article Read More

Singapur Unser Wochenende: Zoo und asiatische Köstlichkeiten

Unser Wochenende: Zoo und asiatische Köstlichkeiten

Titus freut sich unbändig, als er nach dem Aufwachen auf den Wecker guckt: Es ist genau 8:00 Uhr, erlaubte Aufstehzeit am Wochenende. Leise schleicht er sich ins Wohnzimmer, wo er Tina vorfindet, die gerade Noah stillt. Titus schnappt sich ein Buch, kuschelt sich dazu und lässt sich eine Runde vorlesen, während ich mich anziehe und …

Read Article Read More

Singapur Mitbringsel und Indo-chinesisches Essen

Mitbringsel und Indo-chinesisches Essen

Wir haben Besuch! Seit Donnerstag Abend sind Tina, Tomo und Noah bei uns zu Gast. Tina ist eine Schulfreundin von Norman und mir, die mit ihrem Mann und Sohn drei Monate Elternzeit in Asien verbringt. Singapur ist die erste Station ihrer Reise, und Noah mit seinen fünf Monaten unser jüngster Besuch. Titus packt morgens nach …

Read Article Read More

Singapur Aus für „Impulse“

Aus für „Impulse“

Was sich über längere Zeit abgezeichnet hat, ist seit Montag Gewissheit: Die Zeitschrift „Impulse„, Informationsmagazin für die deutschsprachige Gemeinschaft in Singapur, wird mit der März-Ausgabe eingestellt.Natürlich aus Kostengründen. Zu wenig Deutsche werden noch Mitglied in der German Association, die das Magazin herausgibt und finanziert. Also wurde gestern das „Aus“ für die gedruckte Version verkündet. Schade, …

Read Article Read More

Singapur Indisches Festessen

Indisches Festessen

An die Anweisungen der Gastgeberin per WhatsApp habe ich mich genau gehalten: „Please come hungry. There will be plenty of food.“ Das klingt ja vielversprechend, schon beim letzten Kochtreffen bei Tej* waren wir alle völlig begeistert von ihrem indischen „Street Food“ und schwärmen beim Treffen vor der Haustür noch davon. Wie immer sind Marie, Ange …

Read Article Read More

12von12 12 von 12 im Februar

12 von 12 im Februar

Nach dem Aufstehen erwartet mich erst einmal das hier: Koffer auspacken, Wäsche waschen, trocknen und die Wintersachen im hintersten Eck unserer Abstellkammer verräumen. Bis Titus aufwacht, läuft bereits die zweite Ladung in der Maschine. Zum Glück hat das Kind trotz kurzer Nacht ausgeschlafen und freut sich auf den Kindergarten, wo wir genau drei Minuten vor …

Read Article Read More

Singapur Staatlicher Wohnungsbau in Perfektion

Staatlicher Wohnungsbau in Perfektion

Singapurs Bevölkerung lebt zu über 80% in Eigentumswohnungen. Dass das in einer der teuersten Städte der Welt überhaupt möglich ist, liegt am staatlichen Wohnungsbauprogramm der in den 1960er Jahren eingerichteten Behörde „Housing and Development Board“ (kurz: HDB). Als Zugereister wohnt man ja meist in den privat erbauten Condominiums und hat deswegen nicht unbedingt Zugang zu …

Read Article Read More

Singapur Pongal – Erntedank auf indisch

Pongal – Erntedank auf indisch

Festlich geschmückt sind die Straßen von Little India ja meistens. Seit ein paar Tagen hängen aber besonders große Banner über der Serangoon Road, und neugierig geworden, statte ich mit meiner Freundin Petra dem vor allem von Indern bewohnten Stadtviertel einen Besuch ab. Die vor allem von Tamilen geprägte indische Gemeinschaft feiert Pongal, das tamilische Erntefest.Das …

Read Article Read More

Singapur Auch in gedruckter Form erhältlich

Auch in gedruckter Form erhältlich

Singapur³ gibt es hin und wieder ja auch in gedruckter Form. Aus dem Blog heraus entstehen nämlich immer wieder Ideen für Artikel, die dann bei „Impulse – The Magazin for the German-speaking Community in Singapore“ landen.In der Januar-Ausgabe findet sich nun ein Bericht über unseren Besuch in Hongkong im vergangenen Juni: 36 Stunden in Hong Kong …

Read Article Read More