Korea Korea-Rundreise: Andong

Korea-Rundreise: Andong

Wir lassen es gemuetlich angehen, trinken morgens eine zweite Tasse Kruemelkaffee, bevor wir aufbrechen. Draussen ist es zum ersten Mal grau und regnerisch, und da wir dazu die einzigen Gaeste im Hostel sind, gehoert der Fruehstuecksraum uns. Hier herrscht eindeutig Nebensaison. Wir nutzen den „freien“ Vormittag fuer einen Abstecher in einem grossen Supermarkt und decken …

Read Article Read More

Korea Korea-Rundreise: Samcheok

Korea-Rundreise: Samcheok

Der Blick aus dem Fenster beim Aufwachen ist ganz schoen beeindruckend. Das Fruehstuecksbueffet ist zwar gross, doch waehrend Titus sich mit ein paar Cornflakes begnuegt, loeffle ich begeistert koreanische Nudelsuppe mit Kimchi – ich LIEBE Suppe zum Fruehstueck! Gegen 10 Uhr brechen wir auf Richtung Sueden, die Mautstrasse ist wieder kaum befahren und wir kommen …

Read Article Read More

Korea Korea-Rundreise: Seoraksan

Korea-Rundreise: Seoraksan

Wir schaelen uns morgens aus unseren Stockbetten, die Nacht war eher unruhig, denn das ganze Hostel ist sehr hellhoerig. Das Fruehstueck lassen wir ausfallen, die beiden Rucksaecke sind schnell gepackt, und schon marschieren wir durch das erwachenden Myeongdong zur Hauptstrasse. Dort wird routiniert ein Taxi herangewunken, Norman gestikuliert mit Haenden und Fuessen und dem Handy …

Read Article Read More

Korea Korea-Rundreise: Seoul, Tag 2

Korea-Rundreise: Seoul, Tag 2

Nach knapp zwoelf Stunden Tiefschlaf sind wir alle fit und brechen nach dem eher kaerglichen Fruehstueck im Hostel bereits kurz nach 9 Uhr zur heutigen Stadtbesichtigung auf. Es ist herrlich ruhig in den Strassen, dafuer scheint uns auf dem Weg zur Gondel bereits die Sonne ins Gesicht. Die grosse Pendelseilbahn bringt uns nur wenige Minuten …

Read Article Read More

Korea Korea-Rundreise: Seoul, Tag 1

Korea-Rundreise: Seoul, Tag 1

Nach einer wirklich kurzen Nacht mit nicht viel mehr als vier Stunden Schlaf landen wir morgens um 6 Uhr in Seoul. Die Sonne geht gerade auf, und die Warteschlange an der Passkontrolle ist so lang und die Suche nach einem funktionierenden Geldautomaten so schwierig, dass wir erst gegen 8 Uhr in den Zug Richtung Innenstadt …

Read Article Read More

Malaysia Der Berg ruft: Mount Kinabalu, Teil 1

Der Berg ruft: Mount Kinabalu, Teil 1

Am Mittwoch Nachmittag betreten Christiane und ich den Changi Airport in Singapur. Ausgerüstet mit Bergschuhen, Funktionskleidung und Wanderrucksäcken machen wir uns auf nach Borneo. Genauer gesagt, nach Kota Kinabalu, der Hauptstadt des malaysischen Bundesstaates Sabah. Nach gut zwei Stunden Flugzeit landen wir gegen 20 Uhr, per Grab geht es in wenigen Minuten in die Innenstadt. …

Read Article Read More

Singapur Bei der Deutschen Botschaft: Wir brauchen neue Reisepässe

Bei der Deutschen Botschaft: Wir brauchen neue Reisepässe

Unsere Reisepässe sind praktisch in Dauernutzung. Mindestens einmal pro Monat kommt ein neuer Stempel hinzu, denn Singapur ist ja nicht sonderlich groß und die Landesgrenzen schnell erreicht. Das führte nun dazu, dass mein Reisepass, der eigentlich noch gut drei Jahre gültig ist, praktisch voll ist. Nur noch zwei, drei leere Seiten sind zu finden, und …

Read Article Read More

12von12 12 von 12 im August 2019

12 von 12 im August 2019

Guten Morgen! Titus ist immer noch auf Singapurer Zeit gepolt, er ist bereits ab 7 Uhr wach und lässt sich aber meist noch überreden, eine halbe Stunde zu kuscheln. Beim Blick nach draußen offenbar sich, dass Myanmar tatsächlich vom Monsun heimgesucht wird: es regnet. Wir lassen uns von den Wassermassen nicht schrecken und ordern einen …

Read Article Read More

Myanmar Unser langes Wochenende in Myanmar

Unser langes Wochenende in Myanmar

Freitag: Es ist Freitag – und Feiertag in Singapur! Diesen Umstand nutzen wir natürlich für einen Kurzurlaub. Nach langem Hin und Her haben wir uns für Myanmar entschieden. Mit kleinem Gepäck (ein großer und ein kleiner Rucksack reicht für uns drei) machen wir uns mittags auf den Weg zum Flughafen. Am Changi Airport ist überhaupt …

Read Article Read More

München Ab in die Sommerferien!

Ab in die Sommerferien!

Die Singapurer Tageszeitung meldet: Europe bracing for scorching heatwave. Wie wir dort lesen, ächzt Deutschland ja gerade unter einer tropischen Hitzewelle. Das kommt uns natürlich gerade recht, dann müssen wir diesmal wenigstens nicht frieren. Denn wir sitzen auf gepackten Koffern. Vielen und sehr schweren gepackten Koffern. New photo by Nadine Dietl / Google Photos Heute …

Philippinen Philippinen: Tauchen am White Beach Moalboal

Philippinen: Tauchen am White Beach Moalboal

Nach der strapaziösen Anreise sind wir am nächsten Morgen umso erfreuter, als wir unser Unterkunft bei Tageslicht in Augenschein nehmen: Unsere hübschen kleinen Bungalows haben eine Terrasse mit Blick auf Meer und den sehr gepflegten tropischen Garten. Durch ein Gartentor erreichen wir den Strand, der mit feinsten Sand bedeckt ist, der diesem Abschnitt von Moalboals …

Read Article Read More

Philippinen Philippinen: von Coron nach Cebu

Philippinen: von Coron nach Cebu

Während Norman einen weiteren Tag beim Tauchen verbringt, lassen Dennis, Titus und ich unseren Aufenthalt in Coron bei einem sehr gemütlichen Pool-Tag im Hotel ausklingen. Hin und wieder regnet es, aber das tut der Badebegeisterung von Titus keinen Abbruch. Auch am Abend zeigt sich, dass die Wahl der Altrovo-Pizzeria ein Glücksgriff ist: die Pizzen sind …

Read Article Read More

Translate »