Neuseeland Neuseeland: Rückblick

Neuseeland: Rückblick

Nun sind wir also wieder zurück nach unserer mehr als dreiwöchigen Rundreise durch Neuseeland. Der Jetlag hat sich halbwegs verabschiedet, die fünf Stunden Zeitunterschied und die eher unruhige Nacht im Flugzeug haben uns noch ein paar Tage beschäftigt. Inzwischen sind die Wandersachen, langen Hosen und Fleecepullis wieder im Abstellraum verschwunden, die brauchen wir in der …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: von Roturua über Hobbiton nach Auckland

Neuseeland: von Roturua über Hobbiton nach Auckland

Morgens höre ich, wie sich Titus aus dem Zimmer und zu Norman schleicht, der die Nacht auf dem Ausziehsofa verbracht hat. Ich döse ein bisschen weiter, bis ich von den beiden mit einer Tasse Kaffee und einem Geburtstagsständchen geweckt werde – so kann der Tag gerne öfter beginnen! Draußen regnet es und wir haben den …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: von Auckland nach Roturua

Neuseeland: von Auckland nach Roturua

Zwei sehr ereignisreiche Tage liegen hinter uns – ich weiß kaum, womit ich anfangen soll, so viel haben wir am Freitag und Samstag erlebt! Es fängt schon damit an, dass unsere einzige Nacht in Auckland eine sehr kurze ist. Zum ersten Mal in diesem Urlaub klingelt unser Wecker, und zwar um halb sieben! Zwar steht …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: von Christchurch nach Auckland

Neuseeland: von Christchurch nach Auckland

Allen Wettervorhersagen zum Trotz scheint mir am Mittwoch Morgen die Sonne ins Gesicht, als ich die Wohnwagentür aufschiebe. Da hätten wir doch eine schöne Wanderung machen können! Aber egal, nun überlegen wir uns ein Stadt-Programm. Titus unterhält währenddessen die deutschen Camper in der Küche mit Gesangs- und Tanzeinlagen und freut sich sichtlich, dass er sich …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: von Dunedin über Oamaru nach Christchurch

Neuseeland: von Dunedin über Oamaru nach Christchurch

Da wir kältebedingt die halbe Nacht lang den Heizlüfter haben laufen lassen, sind tatsächlich sämtliche Schuhe, Jacken und Hosen am nächsten Morgen trocken. Der Wind hat unsere auf der Wäscheleine draußen hängenden Regenjacken meterweit weg geblasen, und nach einer heißen Dusche sind wir zur Abfahrt bereit. Es geht an der Ostküste entlang, bereits auf der …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: von Manapouri nach Dunedin

Neuseeland: von Manapouri nach Dunedin

Natürlich finden wir draußen nach dem Aufstehen einen strahlend blauen Himmel. Das Gras ist noch nass, das Thermometer zeigt gerade einmal knapp 10°C an, aber die Luft ist herrlich klar. Beim Losfahren können wir noch einen fantastischen Blick auf die schneebedeckten Gipfel rund um unseren Campingplatz erhaschen, der uns am Tag zuvor ja leider verborgen …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: von Queenstown nach Manapouri

Neuseeland: von Queenstown nach Manapouri

Unser letzter Morgen in Queenstown bricht eher spät an, wir schlafen gemütlich aus und verpacken nach dem Frühstück alles reisefest. Der Himmel ist bewölkt, und deshalb können wir Titus erfolgreich davon abbringen, Gleitschirmfliegen zu gehen – denn die vielen Gleitschirmflieger, die in den letzten beiden Tagen ständig über unseren Köpfen kreisten, haben ihn schwer beeindruckt! …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: von Wanaka nach Queenstown

Neuseeland: von Wanaka nach Queenstown

Titus erstes Anliegen nach dem Aufwachen ist, sofort wieder mit den beiden Singapurer Kindern weiterzuspielen. Immerhin schaffe ich es, ihm vorher noch eine halbe Scheibe Toast aufzudrängen – was schwierig genug ist, denn in ganz Neuseeland gibt es offenbar keine einzige Müsli-Sorte, die ihm schmeckt, und nun lässt er sich wenigstens auf ein bisschen Brot …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: von Haast nach Wanaka

Neuseeland: von Haast nach Wanaka

Die Nacht war kalt, und frierend ziehen wir uns nach dem Aufstehen schnellstmöglich an, bevor die Tür des Camper Vans geöffnet wird. Im Aufenthaltsraum ist es noch ruhig, nur der völlig verklebte und verdreckte Fußboden zeugt von dem feuchtfröhlichen Gelage am Abend zuvor. Nach dem Frühstück marschieren Titus und ich zum Spielplatz, den wir auf …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: Von Hokitika über Franz Josef nach Haast

Neuseeland: Von Hokitika über Franz Josef nach Haast

Auch am Morgen bietet sich dasselbe Bild wie am Abend vorher: Dauerregen und immer noch Straßensperrungen in sämtlichen Richtungen. Des Nachts waren wir sehr froh über das kleine Heizlüfterchen im Auto, dass dank Stromanschluss heiße Luft unters Dach pustete… Unter den Urlaubern macht sich Panik breit, wie soll bloß der Reiseplan eingehalten werden? Alle scharen …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: Von Kaiteriteri über Westport nach Hokitika

Neuseeland: Von Kaiteriteri über Westport nach Hokitika

Am Morgen ist der Himmel zum ersten Mal bewölkt, und Norman prophezeit Unwetter. Zum Glück haben wir heute keinen Tagesausflug geplant, sondern wollen vor allem ein ganzes Stück Wegstrecke bewältigen. Also verstauen wir alle Habseligkeiten rutschfest im Auto und starten. Norman lotst mich dank seiner noch in Singapur heruntergeladenen Straßenkarte durch verschlafene kleine Weiler, die …

Read Article Read More

Neuseeland Neuseeland: Von den Marlborough Sounds nach Kaiteriteri

Neuseeland: Von den Marlborough Sounds nach Kaiteriteri

Nach unserer zugegebenermaßen recht langen Nachtwanderung schlafen wir allesamt wieder bis weit in den Morgen hinein – damit verfällt der Plan, eine ausgedehnte Tageswanderung zu machen, denn bis wir nach Frühstück, erneutem Tiere füttern und aufräumen soweit sind, ist es schon fast 11 Uhr. Also fahren wir nur ein paar Kilometer weiter bis zum Beginn …

Read Article Read More