Singapur Expat-Shame

Expat-Shame

Hin und wieder überkommt mich ein gewisses Schamgefühl. Und zwar immer dann, wenn ich ganz klischeehaft Dinge tue, die mitreisenden Expat-Frauen zugeschrieben werden. Wochentags am Vormittag zum Yoga zu gehen, gehört zum Beispiel dazu. Oder über ein langes Wochenende “mal eben” nach Myanmar oder nach Bali reise, während die Singapurer mühsam ihre wenigen Urlaubstage zusammenhalten …

Read Article Read More

Translate »