Singapur Was machst Du eigentlich den ganzen Tag – März 2019

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag – März 2019

Wir Am 5. eines jeden Monats ruft Frau Brüllen zum Tagebuchbloggen unter dem Titel „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?“ (oder #WMDEDGT) auf. 7:30 Uhr:Nach dem ereignisreichen Wochenende kehrt ein wenig der Alltag ein. Der Papa weilt aktuell geschäftlich in Indonesien, und Titus genießt das Schlafen im elterlichen Bett so sehr, dass wir beide …

Read Article Read More

12von12 12 von 12 im Januar

12 von 12 im Januar

Es ist Wochenende! Als Titus mir ins Ohr kräht: „Da ist schon eine 7 auf der Uhr vorne!“, kann ich ihn mit einer Folge „Benjamin Blümchen“ im Bett noch eine gute halbe Stunde lang ruhig stellen, während Norman und ich weiterdösen. Gepriesen seien hier sämtliche Hörbücher-Streaming-Dienste! Gegen halb neun steht dann auch der Rest der …

Read Article Read More

Singapur Kindergartenjahr – vorbei!

Kindergartenjahr – vorbei!

Es ist soweit: das Kindergartenjahr ist offiziell zu Ende. Titus hat heute seinen letzten Tag in der „Nursery 2“ bei den „Jaguars“ – ab Januar kommt er in eine neue Klasse und ist ab dann im „Kindergarten 1“ bei den „Honey Bears“. Das System hier ist ähnlich dem Schulsystem, die Kinder wechseln jährlich die Klasse …

Read Article Read More

Singapur Stressfreie Adventszeit

Stressfreie Adventszeit

Wie anders ist doch die Adventszeit in Singapur. Natürlich ist es schwierig, in Weihnachtsstimmung zu kommen, wenn es immer noch so warm ist, dass wir kurze Hosen tragen können. Einen Jahreszeitenwechsel gibt es quasi nicht, momentan ist zwar Monsun-Zeit und es regnet viel, aber mehr Unterschiede zum Rest des Jahres gibt es nicht.Es wird genauso …

Read Article Read More

Singapur Weihnachtsbäckerei

Weihnachtsbäckerei

Der Alltag in Singapur hat uns schnell wieder. Am Montag morgen eilt Titus mit wehenden Fahnen in den Kindergarten, denn er will dort unbedingt seine Urlaubsfotos präsentieren. Die Lehrerin unterstützt solche „Show and Tell“-Initiativen sehr, und deshalb schicke ich ihr umgehend eine Bilderauswahl. New photo by Nadine Dietl / Google Photos Der Rest dieser Woche …

Read Article Read More

Singapur Tropisches Tierleben

Tropisches Tierleben

Als ich am Schreibtisch sitze und die Beine nach längerem Sitzen ein wenig ausstrecke, berühren meine Zehen ein am Boden liegendes Objekt, das dabei ein wenig knirscht. Vorsichtig luge ich hinunter – und sehe eine gut sieben Zentimeter lange Kakerlake dort liegen, die zum Glück bereits tot zu sein scheint. Ohne viel Federlesen hole ich …

Read Article Read More

München Ein kurzer Rückblick auf unseren Heimatbesuch

Ein kurzer Rückblick auf unseren Heimatbesuch

Seit knapp einer Wochen sind wir nun zurück in Singapur, haben unseren Alltag wieder aufgenommen und es kommt mir so vor, als läge unser Besuch in Deutschland schon viel länger zurück. Als ich Titus frage, wo es ihm besser gefällt, antwortet er wie aus der Pistole geschossen: „In München!“. Auf meine Nachfragen erklärt er dann, …

Read Article Read More

12von12 12 von 12 im Juni

12 von 12 im Juni

Mein 12. Mai, anhand von zwölf Fotos erzählt (mehr dazu bei „Draußen nur Kännchen„): Der Morgen beginnt damit, dass ich zuerst einmal checke, was es Neues von den beiden Staatsgästen gibt, die aktuell in Singapur zu Besuch sind. Dazu muss ich eigentlich nur meinen Facebook-Account öffnen; sämtliche mit mir befreundeten Stadtbewohner und natürlich auch die …

Read Article Read More

Singapur Eine „ruhige“ Woche

Eine „ruhige“ Woche

Auf den Montag habe ich mich diese Woche richtig gefreut – sämtliche „Großprojekte“ (Kindergeburtstag, Chor, Reiseplanungen) sind vom Tisch, im Monat Juni sind wir „besucher-frei“, und bis auf einen fünftägigen Kurztrip nach Hongkong steht praktisch nichts im Kalender. Endlich Zeit, um mal lange liegen Gebliebenes aufzuarbeiten und die Ruhe zu genießen. Dachte ich mir. Meine „ruhige“ …

Read Article Read More

Singapur Die Arbeit ruft!

Die Arbeit ruft!

Hui, gerade noch jubiliere ich, wie schnell wir uns in Singapur wieder eingewöhnt haben, und schon überrollt mich der Alltag. Die Abgabefrist für die Juni-Ausgabe der „Impulse“ ist bedrohlich nahe gerückt, und ich so verbringe ich Stunden am Schreibtisch, um meinen Text zu schreiben und abzugeben. Denn obwohl ich mir ein wenig „Arbeit“ mit nach …

Read Article Read More

Deutschland Monatsrückblick: März 2018

Monatsrückblick: März 2018

Von vielen werde ich gefragt, wie es sich anfühlt, nach unserem Umzug zum ersten Mal wieder zurück in der Heimat zu sein. So richtig Abschied nehmen konnte ich bei all dem Umzugsstress im Juli ja nicht, diesmal hatte ich deutlich mehr Ruhe, die Zeit in Deutschland zu genießen. Nun nutze ich den Monatsrückblick, um schon …

Read Article Read More

Deutschland Frühlingsgefühle in der Heimat

Frühlingsgefühle in der Heimat

Wie sehr ich es genieße, am Vormittag einen ausgiebigen Lauf durch den Illerwald zu unternehmen. Der Frühling liegt schon (fast) in der Luft, die so schön klar und kühl ist. Die Sonne wärmt ein wenig, ohne dass ich allzu sehr ins Schwitzen gerade, ich treffe nur auf wenige Spaziergänger, die alle freundlich grüßen, und ich …

Read Article Read More