Singapur Durch den Monsun

Durch den Monsun

Zunächst einmal: vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen und Kommentare zum letzten Blogbeitrag! Es freut mich ungemein, dass so ein persönliches Thema solche Resonanz bekommt. Allzu lange konnte ich mich aber gar nicht auf meinen „Lorbeeren“ ausruhen, denn seit Dienstag Nachmittag haben wir Besuch von meiner lieben Freundin Franziska. Mit ihr habe ich vor 12 …

Read Article Read More

Singapur Happy Wife, Happy Life: Anforderungen an eine Expatehe

Happy Wife, Happy Life: Anforderungen an eine Expatehe

Vor über einem Jahr schrieb ich einen Beitrag, für den ich unerwartet viele Rückmeldungen bekommen habe. Darin ging es in erster Linie darum, wie ich mich als „Mitgereiste“ in der neuen Heimat Singapur neu erfinden muss, und in welche finanzielle Abhängigkeit ich mich mit diesem Abenteuer begeben habe. Mit zeitlichem Abstand betrachtet, bleibt der wesentliche …

Read Article Read More

Singapur Unser Wochenende: Der Besucherstrom reißt nicht ab

Unser Wochenende: Der Besucherstrom reißt nicht ab

Kaum sind meine Eltern abgereist, hält schon der nächste Besuch Einzug. Tina und Tomo mitsamt Noah sind zurück aus Thailand und verbringen eine weitere Nacht bei uns. Ich komme kaum hinterher, das Gästebett neu zu beziehen und die Handtücher zu waschen! Das Wiedersehen und der Beginn des Wochenendes muss gebührend gefeiert werden, wir gehen zusammen …

Read Article Read More

Singapur Ausflüge: Kusu, Maritime Gallery, Sentosa und Red Dot Design

Ausflüge: Kusu, Maritime Gallery, Sentosa und Red Dot Design

Es ist so unendlich angenehm, als Großfamilie zusammen zu sein. Morgens kann ich in Ruhe die Brotzeitdosen befüllen und die Kindergartentasche packen, denn Titus kuschelt sich mit seiner Oma auf das Sofa und lässt den Tag mit Vorlesen beginnen. Das Kind schläft erstaunlich gut in diesen Tagen, keine einzige Nacht in dieser Woche bekommen wir …

Read Article Read More

Singapur Die Stadt- und Barbesichtigung geht weiter

Die Stadt- und Barbesichtigung geht weiter

Die verbleibenden Tage, die meine Eltern bei uns in Singapur verbringen, vergehen wie im Flug. Schließlich arbeiten wir fleißig das Sightseeing-Programm ab, das ich mir im Vorfeld ausgedacht habe. Am Montag fahren wir gemeinsam mit Titus am Nachmittag auf das Dach des Marina Bay Sands Hotels. Vom 57. Stock aus genießen wir den Blick über …

Read Article Read More

Singapur Unser Wochenende: Singapur-Sightseeing

Unser Wochenende: Singapur-Sightseeing

Am Freitag geht es zunächst einmal von Bali aus zurück nach Singapur. Wir landen, sind wenige Minuten später bereits durch die Passkontrolle, und trotzdem kreisen unsere Koffer auf dem Gepäckband schon in der zweiten Runde. Nicht einmal eine Stunde nach Aufsetzen auf der Landebahn sind wir zuhause – keine Ahnung, wie die das am Changi …

Read Article Read More

Singapur Peranakan Museum und Familienbesuch

Peranakan Museum und Familienbesuch

Nachdem ich am vergangenen Wochenende mit Titus das Singapore Philatelic Museum besucht habe, das in Bälde wegen Renovierungsarbeiten schließt, habe ich es am Mittwoch tatsächlich auch endlich noch ins Peranakan Museum geschafft. Das Peranakan Museum will ich schon seit Monaten besuchen, doch erst die Dringlichkeit (ab 1. April 2019 schließt es für knapp zwei Jahre …

Read Article Read More

Singapur Was machst Du eigentlich den ganzen Tag – März 2019

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag – März 2019

Wir Am 5. eines jeden Monats ruft Frau Brüllen zum Tagebuchbloggen unter dem Titel „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?“ (oder #WMDEDGT) auf. 7:30 Uhr:Nach dem ereignisreichen Wochenende kehrt ein wenig der Alltag ein. Der Papa weilt aktuell geschäftlich in Indonesien, und Titus genießt das Schlafen im elterlichen Bett so sehr, dass wir beide …

Read Article Read More

Singapur Unser Wochenende: Walzer, Briefmarken, Party und Konzert

Unser Wochenende: Walzer, Briefmarken, Party und Konzert

Entwarnung: Titus ist bereits am Freitag Mittag wieder quietschfidel und hält mich mit Bastelarbeiten auf Trab. Nach einem akuten Hungeranfall (der nur mit Grießknödelsuppe gestillt werden kann), scheint die Krankheit passé zu sein. So hatten wir eigentlich nicht gewettet! Immerhin kann ich das Kind überreden, neben Malen und Basteln die Aufzeichnung des Wiener Opernballs vom …

Read Article Read More

Singapur Go where the locals go

Go where the locals go

Am Dienstag Nachmittag machen wir uns nach dem Kindergarten per Bus auf Toa Payoh. Das älteste HDB-Viertel der Stadt liegt direkt neben unserem Wohnviertel, doch ist der Charakter ein völlig anderer. Wir sind weit und breit die einzigen „Langnasen“, die hier die Fußgängerzone entlangbummeln, vorbei an Bekleidungs- und Handygeschäften, Nagelstudios und Obstständen, Haushaltswarenläden und Drogerien. …

Read Article Read More

Singapur Kaffee oder Tee genießen wie ein echter Singapurer

Kaffee oder Tee genießen wie ein echter Singapurer

Anders als in vielen anderen asiatischen Ländern gibt es in Singapur keine typische Teekultur. Stattdessen hat sich hier tatsächlich schon im beginnenden 20. Jahrhundert eine lokale Kaffeekultur etabliert, deren Erzeugnis auch Kopi (Malaiisch für „Kaffee“) heißt und im Kopi Tiam (Hokkien für „Geschäft“) ausgeschenkt wird. Die Inhaber der ersten Kopi Tiams stammten aus Hainan-China und …

Read Article Read More

Singapur Unser Wochenende: Zoo und asiatische Köstlichkeiten

Unser Wochenende: Zoo und asiatische Köstlichkeiten

Titus freut sich unbändig, als er nach dem Aufwachen auf den Wecker guckt: Es ist genau 8:00 Uhr, erlaubte Aufstehzeit am Wochenende. Leise schleicht er sich ins Wohnzimmer, wo er Tina vorfindet, die gerade Noah stillt. Titus schnappt sich ein Buch, kuschelt sich dazu und lässt sich eine Runde vorlesen, während ich mich anziehe und …

Read Article Read More