Deutschland Heimatbesuch: Die letzte Woche

Heimatbesuch: Die letzte Woche

Samstag:Das Wetter ist herrlich! Nach einem gemütlichen Frühstück im Garten fahre ich zusammen mit Regina im Auto zurück zu meinen Eltern. Dort freut Titus sich natürlich riesig, mich zu sehen, und muss mir ausgiebig von seinen Erlebnissen der vergangenen Tage berichten.Wir telefonieren mit Norman, der ausprobiert hat, wie es sich in Singapurs Gewässern tauchen lässt. …

Read Article Read More

Deutschland Ulm, Stuttgart, München, Salzburg: Rundreise

Ulm, Stuttgart, München, Salzburg: Rundreise

Samstag: Vormittags drehe ich eine ausgiebige Laufrunde und statte dem Trimmdich-Pfad, über den ich als Schulkind bei gefühlt jedem Wandertag gescheucht wurde, einen Besuch ab. Auf dem Heimweg liegen praktischerweise gleich mehrere Bäckereien, so dass ich Titus mit frischen Brezn und Norman mit schwäbischen Seelen überrasche, die er zum Mittagessen ganz traditionell überbacken serviert. Das …

Read Article Read More

Deutschland Im Schwabenländle

Im Schwabenländle

Von unserem Tagesprogramm am Freitag habe ich bereits ausführlich berichtet. Zeit, die restliche, zweite Woche unseres Heimatbesuchs Revue passieren zu lassen! Samstag: Nach einer wundervollen Morgen-Laufrunde entlang der Würm werde ich von der wohl freundlichsten Bäckerei-Verkäuferin aller Zeiten bedient. „Nehmen Sie sich noch ein Stück Erdbeerkuchen mit, das haben Sie sich verdient!“ – gesagt, getan. …

Read Article Read More

12von12 12 von 12 im Juli 2019

12 von 12 im Juli 2019

Inzwischen sind wir in Senden angekommen, der kleinen Stadt, in der wir aufgewachsen sind. Titus ist von den vielen Erlebnissen so beeindruckt und müde, dass er morgens „bis in die Puppen“ schläft.Dadurch habe ich morgens ausgiebig Zeit, bei der ersten Tasse Kaffee einen Blick in den Garten zu werfen. Nachdem das Kind gegen 9 Uhr …

Read Article Read More

Deutschland Schwäbisches Märchenland

Schwäbisches Märchenland

Bevor ich mich ganz und gar ins bayrische Brauchtum stürze, machen Titus und ich einen spontanen Abstecher ins Schwabenländle. Wir besuchen recht spontan unsere lieben Freunde und Familienangehörigen in Ludwigsburg (Laura von Heute ist Musik) mit dem Zug, ich bin wirklich aktuell noch ziemlich begeistert von dieser Möglichkeit, staufrei und günstig von A nach B …

Read Article Read More

Deutschland Spätsommerglück

Spätsommerglück

So wenig ich das Leben in einer Kleinstadt in meinem Alltag vermisse – schließlich bin ich vor 18 Jahren weggezogen -, so sehr genieße ich die ländliche Abgeschiedenheit in unserem Urlaub. Meine Tage verbringe ich weitestgehend damit, unsere Freunde, die in der Heimat geblieben sind, zu besuchen, und ihre gerade fertig gebauten Häuser und Grundstücke …

Read Article Read More

Deutschland Heimatbesuch II: Hochzeit und alte Gewohnheiten

Heimatbesuch II: Hochzeit und alte Gewohnheiten

Nun sind wir tatsächlich seit vier Tagen in meiner alten Heimatstadt zu Besuch. Die Sonne scheint vom Himmel, als gäbe es keinen Herbst, wir tragen kurze Hosen und Flipflops. Ein wenig fühlt es sich an, als würden wir „Hof halten“, denn so viele kommen, um Titus und mich zu sehen bzw. räumen freie Stunden für …

Read Article Read More

Deutschland Ein Vormittag mit der DSGVO

Ein Vormittag mit der DSGVO

Die DSGVO (kurz für: Datenschutz-Grundverordnung), die ab dem 25.5.2018 in Deutschland in Kraft tritt, hat mir heute einen anstrengenden, aber lehrreichen Vormittag beschert! Ein großes Dankeschön an alle Blogger, die sich ausgiebig mit dem Thema befasst und detaillierte Anleitungen dazu geschrieben haben (z.B. Das Nuf, BlogMojo, Dr. Schwenke) – wie praktisch! Es ist mir ein Rätsel, …

Read Article Read More

Deutschland Monatsrückblick: März 2018

Monatsrückblick: März 2018

Von vielen werde ich gefragt, wie es sich anfühlt, nach unserem Umzug zum ersten Mal wieder zurück in der Heimat zu sein. So richtig Abschied nehmen konnte ich bei all dem Umzugsstress im Juli ja nicht, diesmal hatte ich deutlich mehr Ruhe, die Zeit in Deutschland zu genießen. Nun nutze ich den Monatsrückblick, um schon …

Read Article Read More

Deutschland Frühlingsgefühle in der Heimat

Frühlingsgefühle in der Heimat

Wie sehr ich es genieße, am Vormittag einen ausgiebigen Lauf durch den Illerwald zu unternehmen. Der Frühling liegt schon (fast) in der Luft, die so schön klar und kühl ist. Die Sonne wärmt ein wenig, ohne dass ich allzu sehr ins Schwitzen gerade, ich treffe nur auf wenige Spaziergänger, die alle freundlich grüßen, und ich …

Read Article Read More

Translate »